Zurück zum Index

Zündnadel Jägerbüchse Mod. 1865. Nicht aptiert! F.v.Dreyse Soemmerda.

Kategorie: Sammlerwaffen, Zündnadelwaffen hist.

Preis: 6600,0 €

Kaufanfrage senden
Artikelbeschreibung

Zündnadel Jägerbüchse Mod. 1865.

Hersteller Franz von Dreyse Soemmerda. Kal.15,4, Ser.Nr. 9300. Nummerngleich. Baujahr 1870. Ausgabe 1867. Nicht aptiert! Scharfkantiges nahezu blankes Laufinnere. (gerinste Anhaftungen im Mündungsberich). Die bräunierte orig. Oberfläche des Laufes, Systemhülse ist teilweise in Patina übergegangen. Sehr gute und tiefe und deutliche Abnahmestempel im Schaft. LA Stempel für langen Anschlag. Das Standvisier hat 4 Klappen. Alle Nummerierungen und Beschriftungen voll und deutlich erhalten. Voll funktionsfähiges gutes Gewehr mit intakter Nadel.

Truppenstempel 7.J.5.25. (7. Jägerbattalion Standort Bückeburg)

Gesamtlänge 124,5cm. Lauflänge 76cm. Schaftmaß 36cm.

Das Gewehr ist 154 Jahre alt!

Gute Jägerbüchsen M1865 sind selten zu finden. Eine nicht aptierte ursprüngliche ist eine wirkliche Rarität!

Frei ab 18. Jahren!

Datenblatt
  • Hersteller
    Franz von Dreyse Soemmerda
  • Herstellungsjahr
    1870
  • Kaliber
    15,4 Zündnadelpatrone
  • Rechtliche Informationen
    Frei verkäuflich ab 18 Jahren.
weitere Bilder zu: Zündnadel Jägerbüchse Mod. 1865. Nicht aptiert! F.v.Dreyse Soemmerda.