Zurück zum Index

Zündnadel Defensionsgewehr Ö/M (Österreichisches Modell)

Kategorie: Sammlerwaffen, Zündnadelwaffen hist.

Preis: 4600,0 €

Kaufanfrage senden
Artikelbeschreibung

Zündnadel Defensionsgewehr Ö/M (Österreichisches Modell),

Hersteller Krause Herzberg, Kal.15,4, Ser.Nr. 4196. Nummerngleich. Das Laufinnere ist scharfkantig und bis auf den Mündungsbereich blank. Im Mündungsbereich sind noch einige leichten Anhaftungen, die sich durch intensive Reinigung verbessern lassen. Das System ist mit dem Umänderungsjahr 1869 und Herzberg K. gestempelt. Gute tiefe preußische Abnahmestempel im Schaft. Die Metallteile sind blank.

Seltenes Zündnadelgewehr das aus der Kriegsbeute der österreichischen Perkussions Lorenzgewehre Mod. 1854 entstand und an den Keinstaat Hessen, sowie an die preußische Landwehr ausgegeben wurde. Diese waren noch 1866 mit dem Vorderlader bewaffnet und hatten nach dem Krieg 1866 Bedarf an den "neuen" Hinterladerwaffen. Die umgeänderten Gewehre gingen wohl zum größten Teil an die Landwehr. Es wurden ca. 35000 Stück umgebaut!

.

Frei ab 18. Jahren!

Datenblatt
  • Hersteller
    Krause Herzberg
  • Herstellungsjahr
    1869
  • Kaliber
    15,4 Zündnadelpatrone
  • Rechtliche Informationen
    Frei verkäuflich ab 18 Jahren.
weitere Bilder zu: Zündnadel Defensionsgewehr Ö/M (Österreichisches Modell)
Ähnliche Artikel
Card image cap
Zündnadelinfantriegewehr Mod.1862 Spandau 1867-186...

3400,0€

Zum Artikel
Card image cap
Karabiner 88 V.C. Schilling Suhl 1892 für Bayern.

2250,0€

Zum Artikel
Card image cap
Tasche oder Holster für die Pistole Walther PPK au...

120,0€

Zum Artikel
Card image cap
Zündnadelinfantriegewehr 1862 N.Dreyse 1863 für Ba...

4800,0€

Zum Artikel