Z├╝ndnadelgewehr M41 Typ 1 mit Federpflanzung ND. Dreyse Soemmerda

Z├╝ndnadelgewehr Mod. 1841 Typ 1 mit Federpflanzung!!!

Hersteller ND Soemmerda (Nikolas Dreyse). Nummerngleich in allen Teilen. Baujahr 1845 Ausgabe 1848 Nummerngleich. Die Produktion begann erst 1842 und es wurden in diesem Jahr nur 8000 St├╝ck gefertigt .Das Visier hat noch die erste Ausf├╝hrung mit der Lochbohrung, der Abzugsb├╝gel ist eingerollt. Das Gewehr verf├╝gt noch ├╝ber die alte Bajonettaufpflanzung mit der Federaufnahme!!! Sehr selten! Das Gewehr verf├╝gt ├╝ber alle Stempelungen und Abnahmen. Der Schaft hat noch deutlich alle Abnahmen! Laufinnere scharfkantig und ist spiegelblank (auf dem Foto staubig). Mechanik einwandfrei. Truppenstempel 5.4.J.M.44 und auf dem H├╝lsenkopf 144 - 1848. Das Gewehr hat ├Ąu├čerlich unsichtbar einen sogenannten Rucksackschnitt! Das bedeutet das der Schaft mal unter dem ersten Band durchtrennt und wieder angesetzt wurde! Alles fest und ├Ąu├čerlich nicht sichtbar.

Sehr seltenes gutes erstes Modell mit dem ersten Baumuster und der alten Federpflanzung. In dieser Ausf├╝hrung eigentlich nicht zu bekommen!

EWB frei!

 

 

 

 

 

1847/53 Soemmerda ND

Preis: € 4500,-

Bilder zu: Z├╝ndnadelgewehr M41 Typ 1 mit Federpflanzung ND. Dreyse Soemmerda

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Z├╝ndnadelwaffen